Mit erhöhten Hygiene-Maßnahmen für Sie da! mehr erfahren

Datenschutz

Im Folgenden informieren wir Sie über den Umgang mit personenbezogenen Daten bei der Nutzung unseres Internetangebots.

Verantwortlicher

Behrens-Optik
Inhaber: Manfred Behrens e. K.
Schwaneweder Str. 3 b
28779 Bremen
Telefon: +49 421 60 26 26
E-Mail: service@behrens-optik.de

Erhebung personenbezogener Daten

Wenn Sie unser Internetangebot nutzen, verarbeiten wir die Daten, die Ihr Browser automatisch an unseren Server übermittelt, sobald Sie unser Internetangebot aufrufen. Es werden die folgenden Daten verarbeitet und gespeichert:

Wenn Sie unser Internetangebot zur Vereinbarung eines Termins nutzen, verarbeiten und speichern wir folgende Daten, die Sie während der Terminbuchung übermitteln:

Wenn Sie uns eine elektronische Nachricht übermitteln, verarbeiten und speichern wir folgende Daten, sofern Sie diese übermitteln:

Zweck

Die Datenverarbeitung dient dem Betrieb unseres Internetangebots zur

Rechtsgrundlage

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist unser berechtigtes Interesse gemäß Artikel 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

Dauer der Speicherung

Die gespeicherten Daten werden grundsätzlich nach Ablauf von 7 Tagen nach der Nutzung unseres Internetangebots automatisch gelöscht. Wenn Sie einen Termin vereinbaren, werden die Daten nach Ablauf von 7 Tage nach dem gebuchten Termin gelöscht. Daten, die wir aufgrund einer Kontaktaufnahme per elektronischer Nachricht erhalten, löschen wir sobald Ihr Anliegen beantwortet wurde. Sofern weitergehende steuer- oder handelsrechtliche Aufbewahrungspflichten bestehen, löschen wir die Daten erst nach Ablauf aller anzuwendenden Aufbewahrungspflichten.

Empfänger

Die Übermittlung von Daten erfolgt an:

Weiterverarbeitung für einen anderen Zweck

Die Daten werden nur für den genannten Zweck verarbeitet. Beabsichtigen wir eine Weiter­verarbeitung für einen anderen Zweck, informieren wird die betroffene Person darüber und holen – sofern erforderlich – die Einwilligung für diese Verarbeitung ein.

Rechte der betroffenen Personen

Jede betroffene Person hat das Recht auf:

Zur Wahrnehmung der Rechte gegenüber uns reicht eine E-Mail. Das Recht auf Beschwerde kann bei der Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit der Freien Hansestadt Bremen wahrgenommen werden.